16 VORfreude – die Geschenktipps der Redaktion

Im Sommer 2015 erschien die letzte Ausgabe von 16 VOR – Das Trierer Stadtmagazin. Seitdem wurden nur noch sporadisch an dieser Stelle Artikel online veröffentlicht. Der Grund dafür: Nahezu alle Mitarbeiter und auch die beiden...

Zwölf Straftaten und ein Todesfall

Primstal ist in der Regel ein beschaulicher Ort. Eine Regel, die der dort lebende Frank P. Meyer in seinem zweitem Roman „Hammelzauber“ für nur eine Nacht außer Kraft setzt. Und so machen sich die Polizei...

16 VORfreude – die Geschenktipps der Redaktion

„Tradition heißt nicht, Asche verwahren, sondern eine Flamme am Brennen halten“ (Jean Jaurès). Und weil „16 VORfreude“ zu den beliebtesten Beiträgen auf unserer Seite gehört, hat die Redaktion wieder tolle Tipps für Weihnachtsgeschenke zusammmengestellt. So...

Mit Akt-Fotos Kranken helfen

26 junge Menschen wurden auf 25 Bildern von acht Fotografen für den vierten “Unikörper”-Kalender erotisch in Szene gesetzt. Das Werk ist ab sofort erhältlich.

Vielschichtige Einblicke ins Musikleben der Epoche

Der Trierer Komponist, Pianist und Professor emeritus Wolfgang Grandjean, der lange an der Folkwang-Hochschule in Essen unterrichtete, hat im renommierten Olms-Verlag eine umfassende Monographie über Georges Schmitt vorgelegt, die das ganze Instrumentarium analytischer und musikhistorischer...

“Immer in Bewegung bleiben”

Nicht viele Komiker traten schon so oft in Trier auf wie Roberto Capitoni. In diesem Jahr feiert der Deutsch-Italiener, der in den 80ern als Teil des Comedy-Kollektivs “Die Niegelungen” bekannt wurde, 33. Bühnenjubiläum. In der...

Frische und Lebendigkeit, die staunen macht

Der Verlag 28 Eichen in Barnstorf, der sich um die Herausgabe fast aller Prosawerke Arthur Conan Doyles auf deutsch verdient gemacht hat, veröffentlichte nun neben einer Erzählung auf einen Schlag die 39 Dramen von Klauspeter...