Vom Regen in die Hölle?

Neulich war ich in der Neustraße, als es zu regnen anfing. Ich schaute, ob ich mich irgendwo unterstellen kann, da sehe ich – ganz ehrlich – direkt vor mir das Ladenschild „Schirme Gisa“. Mir war...

Trier – deine Künstler: Darina Momot

Beim Kunst-Festival „Respublika“ 2011 in der Ukraine entdeckte Darina Momot ihre Leidenschaft für großformatige Bilder. Mit mehreren Künstlern bemalte sie ein fünfstöckiges Gebäude. „Ich war begeistert von dem Fertigungsprozess und der Intensität der Arbeit.“ Hinzu...

Kennen Sie … die Weinkathedrale?

Mitten zwischen den Wohnhäusern im ruhigen Trierer Süden liegt als eines der wenigen gewerblich genutzten Häuser eine für Trier einmalige Jugendstilarchitektur mit kunstvollem Dekor an der Außenfassade. Flankiert wird das farbenfroh gestaltete Eingangsportal der ehemaligen...

“Wir sind alle Auto”

HA Schult wird im Rahmen der „Globale“ des ZKM Karlsruhe vom 19. Juni bis 7. August mit einem Elektro-Auto von Paris nach Peking fahren. Während dieser kulturpolitischen Kunstaktion entnimmt er aus Flüssen und Seen Wasserproben,...

Einen Schritt vor, zwei zurück

Zwei Schritte vor, einen zurück – so bewegen sich die Pilger bei der Echternacher Springprozession zu Ehren des heiligen Willibrord. Angeblich.

Wohnen in Luxemburg, fernsehen in Belgien

Eigentlich müsste Jean-Claude Juncker – so verlangen es zumindest die EU-Statuten – seinen Wohnsitz nach Brüssel verlegen. Der EU-Kommissionspräsident hat sich jedoch lediglich in ein Brüsseler Hotel eingemietet und wohnt nach wie vor weiter in...

Trier – deine Künstler: Ulrich Lebenstedt

Zeichnen bezeichnet Ulrich Lebenstedt als seine „Schule des Sehens“. Seine Malereien sind Abstraktionen, Synthesen des Gesehenen. Anlässlich seines 75. Geburtstages zeigt die Tufa noch bis zum 14. Juni im 2. Obergeschoss eine Auswahl von freien,...