Einen Schritt vor, zwei zurück

Zwei Schritte vor, einen zurück – so bewegen sich die Pilger bei der Echternacher Springprozession zu Ehren des heiligen Willibrord. Angeblich.

Wohnen in Luxemburg, fernsehen in Belgien

Eigentlich müsste Jean-Claude Juncker – so verlangen es zumindest die EU-Statuten – seinen Wohnsitz nach Brüssel verlegen. Der EU-Kommissionspräsident hat sich jedoch lediglich in ein Brüsseler Hotel eingemietet und wohnt nach wie vor weiter in...

Luxemburger Traditionen

Auf dem „Knuedler“, dem zentralen Platz in Luxemburg-Stadt, grüßt ein Reiterstandbild des Königs und Großherzogs Wilhelm II. von Oranien-Nassau vorbeischlendernde Touristen und Einheimische gleichermaßen. Es verbreitet mit seinem massiven Sockel und der sehr klassisch gearbeiteten...

Dann lieber gleich belgisch

Angeblich fährt ganz Luxemburg im August an die Côte d’Azur. Tatsächlich aber trifft man in den Sommerwochen ganz unmondän viele Luxemburger am Strand in Belgien. Und die Verbindungen Luxemburgs zum belgischen Königreich sind natürlich nicht...

Rosa Luxemburg

Jean-Paul Origer und Henri Lorenzo-Huber sind mal wieder die Schnellsten: 2005 waren sie das erste schwule Paar, das sich in Luxemburg „pacsen“ (in etwa: eingetragene Lebenspartnerschaft) ließ. Und am ersten Januar dieses Jahres waren sie...

Ein glückliches Volk dank Superhelden

Unglücklich ein Volk, das Helden braucht!“ schreibt Brecht in seinem kirchenkritischen Stück „Leben des Galilei“. Müssen wir uns das Volk der Luxemburger also als ein unglückliches vorstellen? Schließlich gibt es immer noch einen unerschütterlichen luxemburgischen...

Alles im Kasten

Die Süddeutsche Zeitung hat`s in Deutschland als erste gewusst: Luxemburgs Wohlstand verdankt sich gar nicht den außerordentlich hohen „Kachkéis“¹-Exporten! Sondern hat irgendetwas mit – sagen wir mal – entgegenkommenden steuerlichen Regelungen für Großunternehmen zu tun....

Babel liegt in Luxemburg

Ursprünglich, so die biblische Sage vom Turmbau zu Babel, sprach die Menschheit nur eine Sprache. Einigkeit macht aber bekanntlich nicht nur stark, sondern auch übermütig und so beschlossen die Menschen, einen Turm zu bauen, der...